Nackt-Berg-Wanderung

Date/Time
Date(s) - 11/07/2014
8:00 am - 3:00 pm

Location
Aschau i. Chiemgau, Klausenberg

Categories No Categories

Tags


Hallo Liebe Nacktwanderer!

Wegen dem Regenwetter am Mittwoch haben wir die Wanderung auf Freitag den 11.07.2014 verschoben.
Alles andere bleibt gleich!

Am Mittwoch den 09. Juli 2014, um 10:00 Uhr werde ich von Aschau i. Chiemgau auf den Klausenberg wandern. Hierzu möchte ich Euch alle einladen mit zu wandern.

Ausgangspunkt / Treffpunkt ist 83229 Aschau i.Chiemgau. am Bahnhof in der Ortsmitte, von dort fahren wir noch 2 km weiter zu einem Parkplatz, dort können wir die Autos abstellen
.
Der Aufstieg dauert bei ruhiger Wanderung ca. 2,5 bis 3 Stunden. Den ersten km müssen wir noch mit Klamotten wandern, aber der gesamte Rest ist ohne zu bewältigen. Wir wandern dann zuerst entlang eines Bergbaches, dann durch Wälder und überwiegend über Wiesen / Almen ständig bergauf. Die Bergtour ist noch als einfach einzustufen aber 3 Stunden bergauf braucht schon ein biserl Ehrgeiz. Aber wir werden durch die unglaublich schöne Landschaft mit Blick auf die Kampenwand motiviert. Zwischendurch können wir an den schönsten Punkten Pausen machen.
Der Abstieg dauert dann ca. 2 Stunden.

Die Strecke ist nur von sehr wenigen Wanderern frequentiert, Essen und Trinken muss mitgenommen werden, da auf der Strecke keine Einkehrmöglichkeit vorhanden ist.

Als Ausrüstung sind Wanderstöcke, Kopfbedeckung, Rucksack, Sonnenschutzmittel und Bergschuhe jedenfalls sinnvoll.

Ich bin die Strecke schon öfter nackt gewandert und es hat immer riesig Spaß gemacht.
Bilder findet Ihr in meinem Album unter der Site: www.naktiv.net/photo

Bitte auch Freunde und Bekannte zu der Tour einladen, egal ob mit oder ohne Textil!!

Bitte sagt mir Bescheid damit ich planen kann, und am Dienstag bitte telefonisch oder per E-Mail rückversichern dass die Wanderung auch tatsächlich stattfindet (Wetter)
Als Alternativtermin habe ich Freitag den 11.07.2014 vorgesehen.
Viele Grüße
Joachim Engl
nakedje@gmail.com
+49 (0) 171 8715 347

6 thoughts on “Nackt-Berg-Wanderung”

Leave a Comment