Nackt-Wanderung auf das Ristfeuchthorn bei Bad Reichenhall

Map Unavailable

Date/Time
Date(s) - 26/06/2013
4:00 pm

Location
Deutschland, Bayern, nähe Bad Reichenhall

Categories No Categories

Tags


Ich stelle mir vor, am Mittwoch den 26.Juni.2013, um 10:00 Uhr mit Euch auf das Ristfeuchthorn (1000m Höhenmeter) zu wanden. Ausgangspunkt wäre Weisbach (an der deutschen Alpenstraße, zwischen Inzell und Schneitzelreuth. Zu finden über die Autobahnabfahrt Siegsdorf / Traunstein, dann über Inzell nach Weisbach. Dort treffen wir uns mitten im Ort am „Haus des Gastes“ auf der rechten Seite der Straße. Von dort fahren wir dann gemeinsam noch ca. 2 km zu einem kleinen Waldparkplatz. Der Aufstieg dauert ca. 3 – 3,5 Stunden und läuft anfangs über Forststraße, dann Wanderwege und nach etwa einer Stunden wird der Weg zu einem schmalen Pfad. Es geht ständig bergauf, anfangs in schattigen Waldbereichen, später wird der Wald lichter und im oberen Bereich haben wir nur noch Latschen und freie Flächen. Der Abstieg geht über den gleichen Weg wieder nach unten und wird ca. 2,5 Stunden andauern.

Die Strecke ist nur von sehr wenigen Wanderern frequentiert, so dass wir ab dem Parkplatz nackt wandern können. Essen und Trinken muss mitgenommen werden, da auf der Strecke keine Einkehrmöglichkeit vorhanden ist. Wenn wir aber auf halber Strecke ca. 20 Minuten vom Weg abzweigen, kommen wir an eine bewirtschaftete Alm (wir müssen dann aber wieder auf gleichem Weg zurück zu unserer Hauptstrecke).

Als Ausrüstung sind Wanderstöcke, Kopfbedeckung, Rucksack, Sonnenschutzmittel und Bergschuhe jedenfalls sinnvoll. Auf dem Gipfel haben wir einen traumhaft schönen Rundumblick auf das Alpenmassiv, Watzmann usw. und auf Bad Reichenhall / Salzburg.

Ich bin die Strecke schon öfter nackt gewandert und es hat immer riesig Spaß gemacht. Bilder findet Ihr in meinem Album Ristfeuchthorn.

Bitte auch Freunde und Bekannte zu der Tour einladen, egal ob mit oder ohne Textil!!

Bitte sagt mir Bescheid damit ich planen kann.

Als Alternativtermin bei unpassendem Wetter, schlage ich eine Woche später vor.

Viele Grüße
Joachim500
nackedje@gmail.com

Leave a Comment